Unsere of counsel Rechtsanwälte sind außerhalb unserer unternehmensinternen Organisation tätig und werden zu bestimmten speziellen Aufgaben hinzugezogen.

Rechtsanwalt Marc von Harten

Marc von Harten ist als Fachanwalt für Strafrecht in eigener Kanzlei in Bad Homburg niedergelassen, ausschließlich als Strafverteidiger tätig und übernimmt als of counsel alle arztstrafrechtlichen Mandate der Kanzlei Lyck+Pätzold healthcare.recht.

Lyck+Pätzold healthcare.recht haben sich für diese enge Kooperation mit Rechtsanwalt von Harten entschieden, da die „Kriminalisierung“ ärztlicher Tätigkeit an jährlich etwa 10.000 Schadensersatz- und Schmerzensgeldklagen, 40.000 Behandlungsfehlervorwürfen und rund 3.000 neuer staatsanwaltschaftlicher „Kunstfehler“-Verfahren zu erkennen ist. Zugleich werden ganze Dezernate bei den Staatsanwaltschaften eingerichtet, die Fälle ärztlichen Abrechnungsbetruges ermitteln und verfolgen sollen.

Daneben darf nicht übersehen werden, dass schon ein Ermittlungsverfahren häufig existenzgefährdend, manchmal sogar existenzvernichtend für den Arzt sein kann. Hinzu kommen die psychischen und physischen Belastungen, die ein Strafverfahren mit sich bringt. Auf Grund der existenziellen Bedeutung solcher Verfahren, ist es überaus wichtig, gerade in Strafsachen einen Spezialisten an seiner Seite zu wissen. Häufig sorgen gerichtsanhängige Fälle von Behandlungsfehlern auch zu einem großen medialen Interesse. Unsere Erfahrung hat uns aber gezeigt, dass kaum ein Arzt und nur wenige Krankenhäuser über ein PR-Konzept für den Ernstfall verfügen. Dabei kann selbst nach gravierenden Vorfällen mit einer klar strukturierten Öffentlichkeitsarbeit viel getan werden, um dauerhafte Imageschäden zu verhindern. Auch hierbei stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Nähere Informationen zum Thema Arzt und Strafverteidigung von Rechtsanwalt von Harten finden Sie unter www.arzt-strafverteidiger.de.

Rechtsanwältin Christine Stenner

Christine Stenner ist Fachanwältin für Medizinrecht.Sie ist seit 1996 in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen und hat als Spezialistin im deutschen und europäischen Gesundheitsrecht gearbeitet.

Sie ist nun unsere Kooperationspartnerin in den USA, wo sie international tätige pharmazeutische Unternehmer und Medizinproduktehersteller in Fragen des deutschen Arzneimittelzulassungsrechts und bei Fragen zu Kostenerstattungen im deutschen Gesundheitswesen berät.

Christine Stenner is a board certified healthcare lawyer.
She has a German bar admission since 1996 and has worked as attorney at law specialized in health legislation of Germany and the European Union. Now she is our cooperative partner in the United States of America, where she counsels medicinal products and medical devices companies in all questions of German drug approval and market authorization law and statutory health insurance law in Germany.

Kontakt für die Beratung im US-Ausland

Christine Stenner
Attorney at Law / Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht
Fachanwältin für Sozialrecht (2007-2015)

Büro U.S.A.
Harleysville, Pennsylvania
Phone +1 215 919 1878
Email: stenner@medizinanwaelte.com