Die MedizinanwälteFlat – Eine telefonische oder videotelefonische Beratung

Eine der häufigsten Antworten, wenn wir uns bei unseren Mandanten vorstellen: „Einen Anwalt habe ich zum Glück schon länger nicht mehr gebraucht.“ Damit wird deutlich, dass die anwaltliche Beratung nur zur ProblemLÖSUNG genutzt wird, nicht aber zur ProblemVERMEIDUNG. Unsere Mandanten wissen, dass wir nicht nur für sie da sind, wenn Probleme entstanden sind, sondern sie regelmäßig begleiten, um durch den gestalterischen Einsatz des Rechts zum Praxis- und Unternehmenserfolg beizutragen.

Unsere Beratung umfasst dabei folgende Themen:

  • Arbeitsrecht
  • Berufsrecht
  • Datenschutz
  • Digitalisierung und e-Health
  • Gesellschaftsrecht (ärztliche/zahnärztliche Kooperationsformen etc., MVZ Gründungen, Fusionen und Gesellschaftsauseinandersetzungen)
  • gewerbliches Mietrecht
  • Werberecht (wie darf der (Zahn-)Arzt, der Medizinproduktehersteller oder auch der Handel werben, z.B. auf der Website, Social Media etc.)
  • Fragen rund um die Praxisgründung bis hin zur Praxisabgabe

Oft werden in Unternehmen Entscheidungen ohne anwaltlichen Rat getroffen – mit zum Teil verheerenden wirtschaftlichen Folgen. Vor dieser finanziellen Last wollen wir unsere Mandanten bewahren. Wir haben es uns daher zum Ziel gesetzt, die Hemmschwelle für unsere Mandanten, uns in ihre tagtäglichen Unternehmensentscheidungen miteinzubeziehen, so niedrig wie möglich zu setzen.

Egal, um welches Thema es geht: mit der MedizinanwälteFlat sichern Sie sich den frühzeitigen Rat unserer Fachanwälte und Rechtsanwälte. Mit der Flatrate bieten wir Ihnen telefonische/ videotelefonische Erstberatung durch qualifizierte Fachanwälte und Rechtsanwälte in allen unseren Rechtsgebieten und für alle Unternehmer im Gesundheitsmarkt.

Wie funktioniert die MedizinanwälteFlat?

Lyck+Pätzold healthcare.recht verpflichtet sich zur telefonischen/ videotelefonischen Beratung des Mandanten von 60 Minuten monatlich. Nicht in Anspruch genommene Zeit ist nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Erstellung von Verträgen und/ oder das Führen von Schriftverkehr ist nicht erfasst und erfolgt nach gesondertem Angebot.

Lyck+Pätzold healthcare.recht ist von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr telefonisch erreichbar. Nach Absprache mit Ihrer/ Ihrem Medizinanwältin/ Medizinanwalt auch davor, danach, oder am Wochenende.

Sollte ein Rückruf notwendig sein, sichert Lyck+Pätzold healthcare.recht Ihnen diesen innerhalb von 6 Stunden (bei Anrufen nach 15.00 Uhr am nächsten Werktag) zu.

Die Vertragskonditionen

Mit der MedizinanwälteFlat bekommen Sie anwaltliche, telefonische/ videotelefonische (z.B.: GoToMeeting) Erstberatung durch qualifizierte Rechtsanwälte und Fachanwälte der Kanzlei Lyck+Pätzold. healthcare.recht auf allen für Ihre Praxis oder Unternehmen maßgeblichen Rechtsgebieten zum monatlichen Pauschalpreis von € 49,00 EUR zzgl. MwSt. für garantiert 60 Minuten. Die Zahlung kann jeweils monatlich oder jährlich erfolgen. Bei einer jährlichen Zahlung werden nur 11 Monate berechnet, also 539,00 € zzgl. MwSt. („12 für 11“).

Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Er kann bei monatlicher Zahlung von beiden Seiten mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden. Bei einer jährlichen Zahlung kann der Vertrag von beiden Seiten mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende gekündigt werden.

Mit der MedizinanwälteFlat haben Sie die Sicherheit, stets den Rat Ihres Rechtsberaters einholen zu können, ohne über zusätzlich entstehende Kosten nachdenken zu müssen. Ist Ihr akutes Thema nicht binnen der MedizinanwälteFlat abschließend zu beantworten, erhalten Sie stets eine gesondertes auf den rechtlichen Einzelfall bezogenes Angebot.

Ihre Medizinanwälte Flatrate.

Mit Absenden des Formulars über den Button „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ gibt der Unternehmer ein verbindliches Angebot zu o. g. Konditionen auf Abschluss der Absicherungs-Flatrate ab. Der Vertrag kommt jedoch erst dann zustande, wenn Lyck+Pätzold healthcare.recht das Angebot des Unternehmers innerhalb von 7 Tagen per E-Mail oder per Post annimmt oder mit der Durchführung der ersten Beratung beginnt.

Datenschutz

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich per E-Mail an Lyck+Pätzold healthcare.recht übertragen und dort zur Bearbeitung Ihres Auftrags gespeichert und verarbeitet. Datenschutzerklärung

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

ADRESSE
Nehringstraße 2
Bad Homburg

ADRESSE

8:30 - 18:00 UHR
8:30 - 18:00 UHR

06172 - 13 99 60

E-MAIL
kanzlei@medizinanwaelte.de

E-MAIL

NEWSLETTER
Erfahren Sie Aktuelles aus der Healthcare-Welt als Erstes

NEWSLETTER

Unsere Videoberatung.

Treten Sie mit uns in Kontakt - jetzt noch persönlicher durch unsere Videoberatung über GoToMeeting.

  • Meetings und Beratungsgespräche ortunabhängig & kosteneffektiv führen
  • Einfach über Telefon, PC oder Tablet in Kontakt treten
  • Klare Bildschirmübertragung sowie hervorragende Audio- und Videoqualität
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!