Rechtsanwältin Jennifer Jessie hat den theoretischen Teil zum Fachanwalt für Medizinrecht erfolgreich absolviert. Sie hält regelmäßig Vorträge und publiziert in einschlägigen Fachzeitschriften.

SCHWERPUNKTE & ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Frau Rechtsanwältin Jessie hat sich, wie alle Anwälte dieser Kanzlei, dem Medizinrecht und der rechtlichen Beratung der Akteure im Gesundheitswesen verschrieben. Sie ist sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich tätig und berät und vertritt niedergelassene Zahnärzte und Ärzte insbesondere in den Bereichen des Arbeitsrecht, des Berufs- und Werberecht sowie Wettbewerbs- und Datenschutzrecht. Darüber hinaus berät sie alle medizinischen Leistungserbringer im Rahmen von Kooperationen vor dem Hintergrund des Anti-Korruptionsgesetzes im Gesundheitswesen. Seit Frühjahr 2017 ist sie Rechtsbeirätin des Dentista e.V. – dem Verband Zahnärztinnen mit Forum Zahntechnikerinnen und widmet sich hier derzeit vor allem den Themen rund um Mutterschutz, Beschäftigungsverbot und Elternzeit in der Zahnarztpraxis.

Frau Rechtsanwältin Jessie publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften.

Frau Rechtsanwältin Jessie betreut folgende Rechtsgebiete:

Medizinrecht

Vertragsarztrecht Zulassungsrecht Disziplinarrecht Plausibilitätsprüfungen

Medizinrecht
Lyck+Pätzold. healthcare.recht ist eine Anwaltskanzlei mit dem ausschließlichen Schwerpunkt im Medizinrecht. Unsere Anwälte verfügen über langjährige Erfahrung in allen Fragen, bei denen Gesundheitsunternehmen Unterstützung nötig haben – ob Ärzte, Zahnärzte, Kliniken oder Gesundheitsunternehmen. Die größte Herausforderung für unsere Mandanten: das Paragraphendickicht im Gesundheitssystem. Unsere Expertise gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Mehr erfahren

Berufs- und Werberecht der Heilberufe

Approbationsentzug Werberecht Antikorruption

Berufs- und Werberecht der Heilberufe

Als Berufsrecht der Heilberufler wird die Gesamtheit der den ärztlichen Berufszugang und die ärztliche Berufsausübung regelnden Normen bezeichnet. Neben diesen Vorgaben des Vertragsarztrechts gehören in diesen rechtlichen Bereich auch die Regelungen des ärztlichen Berufsrechts. Ebenso, wie die Kooperationen zwischen Ärzten bzw. Zahnärzten und eine Zusammenarbeit mit Heilhilfsmittelerbringern berufsrechtlich zulässig sein müssen, ist die Außendarstellung und Werbung der ärztlichen Praxis (Werberecht) oder auch die Abgabe von Waren durch Ärzte an den berufsrechtlichen Vorgaben zu messen.

Mehr erfahren

Praxisverträge, Praxisverkauf und Praxisübernahme

Praxisverkauf & Praxisabgabe Praxisübernahme Praxisstreitigkeiten

Praxisverträge, Praxisverkauf und Praxisübernahme

Mit der Trennung vom Praxispartner verlieren viele Ärzte und Zahnärzte jede Menge Geld. Woran das liegt? Meistens am falschen Praxisvertrag! Der Fehler wurde bereits zu Beginn der Zusammenarbeit gemacht und kann später kaum noch korrigiert werden. Umso wichtiger ist es, bereits am Anfang ans Ende zu denken und den Gesellschaftsvertrag vom Experten gestalten zu lassen.

Mehr erfahren

Arbeitsrecht für Ärzte und Zahnärzte

Arbeitsrecht für Ärzte und Zahnärzte

Alles, was Sie im Personalwesen unbedingt beachten müssen. Das Arbeitsrecht ist durch die beinahe täglich neue Rechtsprechung einem steten Wandel unterworfen. Dieser Umstand stellt Ärzte, Zahnärzte sowie Kliniken und Klinikleiter sowie deren Arbeitnehmer gleichsam vor tägliche Herausforderungen.

Mehr erfahren